DX und Urlaub

Haben Sie nicht auch schon mal davon geträumt in ganz entspannter Urlaubsatmosphäre an großen Antennenanlagen weitab der Stadt so richtig das Funkhobby zu pflegen? Wir möchten Ihnen einen Vorschlag unterbreiten:

DX`en in einer landschaftlich herrlichen Umgebung im Norden Dänemarks.

Der bekannte Mittelwellen-DXer Wilhelm Herbst hat sich hier (s)einen Traum erfüllt. Sein Bauernhaus steht inmitten eines riesigen Grundstücks, weitab vom nächsten Dorf. Auf den großen Wiesen vor und hinter dem Haus stehen heute 23 Beverage - Antennen. Sie sind zwischen 75 und 330 Meter lang und in verschiedenen Richtungen aufgebaut. Im Winter kann die Nord-Amerika-Antenne auf über 800 Meter verlängert werden.

Auch für den Aufbau eigener Antennen ist Platz genug. Alle bisherigen Besucher haben von dieser Antennenanlage mit ihren phantastischen Empfangsmöglichkeiten geschwärmt. Hinzu kommt, daß es fast keinerlei elektrische Störungen von Lampen, Computern oder Maschinen gibt.

Neu ist eine FM-Antennenanlage mit 8-Element-Antenne und einer Antennendrehvorrichtung. Hier kann man sehr viele nordeuropäischen UKW-Stationen empfangen. Bei guten Überreichweiten ist fast ganz Europa zu erreichen. Bisher wurden über 2700 (!) FM-Stationen aus ganz Europa gehört.

Mehrere kleine Gästezimmer und eine voll eingerichtete Küche sorgen für einen gemütlichen Aufenthalt. Die Nordsee mit Ihrem phantastischen breiten Sandstrand in der Jammer-Bucht ist nur 20 km entfernt.

DX-Bauernhaus

Hier gibt es auch nicht den obligatorischen Samstaganreisetag für Dänemark. Sie können jeden Tag kommen. Weitere Informationen erhalten Sie direkt bei:

Wilhelm Herbst
Husbyvej 183
Gundestrup
DK-9690 Fjerritslev
Tel. 0045 982 15191