Amateurfunk heute

Faszinierende Kurzwelle mit SDRs, Digimodes und niedriger Sendeleistung

von Nils Schiffhauer


ISBN-13: 978-3-88180-875-0
Schriftenreihe: Nein
Erscheinungsjahr: 2013
Verlag: VTH Verlag
Ausgabe: 1. Auflage 2013
Umfang / Format: 136 Seiten, mit 187 Abbildungen, Kartoniert
Medium: Buch

Sofort lieferbar

16,80 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand

Beschreibung

as Standardwerk für den Amateurfunk heute

Die faszinierende Welt des Amateurfunks auf Kurzwelle nach dem neuesten Stand der Technik blättert dieses Buch mit über 250 informativen Illustrationen auf. Es konzentriert sich auf die Technologie der SDR-Transceiver (Software-defined Radio), digitale Betriebsarten und den Betrieb mit niedrigen Sendeleistungen. Davon profitieren gleichermaßen Einsteiger, Fortgeschrittene und alte Hasen.

Es ist für Anwender geschrieben, die sich kompetent und verständlich über die neuen und spannenden Perspektiven der Amateurfunkpraxis auf Kurzwelle informieren wollen. Zugleich bietet es eine zeitgemäße Definition dieses nicht zuletzt lehrreichen Hobbys, wie sie in dieser zukunftsweisenden Konsequenz erstmals gezeigt wird. Mit Leidenschaft und langjähriger Erfahrung als Funkamateur und Autor beschreibt Nils Schiffhauer die heute mögliche Amateurfunkpraxis von Grund auf neu: SDR-Sendeempfänger vor allem kleiner Sendeleistung bieten die Basis, unauffällig-effiziente Antennen die Startrampe und hauptsächlich digitale Betriebsarten das leistungsstarke Kommunikationsmittel. Zusammen mit der Anwendung aktueller Software für Ausbreitungsprognosen zeigt das Buch den Amateurfunk zu Beginn seiner nächsten Entwicklungsstufe – die ein über 100 Jahre altes Hobby in Zukunft noch attraktiver und einfacher zugänglich macht.
Als Anhang enthält dieses Buch einen kompletten "Digimodes-Atlas".


ISBN-13: 978-3-88180-875-0
Schriftenreihe: Nein
Erscheinungsjahr: 2013
Verlag: VTH Verlag
Ausgabe: 1. Auflage 2013
Umfang / Format: 136 Seiten, mit 187 Abbildungen, Kartoniert
Medium: Buch

Artikelnummern

Diesem Produkt sind folgende ISBN bzw. Artikelnummern zugeordnet:

ISBN-13: 978-3-88180-875-0
978-3881808750
EAN-13: 9783881808750