Selbst gebaute Röhrenradios

Experimente und Schaltungspraxis

von Andreas Hartung


ISBN-13: 978-3-88180-886-6
Schriftenreihe: Nein
Erscheinungsjahr: 2014
Verlag: Siebel Verlag
Ausgabe: 1. Auflage
Umfang / Format: 160 Seiten, mit 209 Abbildungen, Kartoniert
Medium: Buch

Sofort lieferbar

24,80 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand

Beschreibung

Das Radiobasteln ist wohl das älteste elektronische Hobby. Heute, fast einhundert Jahre nach der Inbetriebnahme des ersten deutschen Rundfunksenders im Jahre 1923, bekommt dieses Hobby wieder frischen Wind. Nagelneue Einzelteile und Bausätze sind im Fachhandel erhältlich. Dass sich mit dem Thema Röhrenradio eine Faszination verbindet, ist unumstritten.

Andreas Hartung hat historische Empfängerschaltungen in Experimenten unter die Lupe genommen. Mit alten und modernen Röhrentypen entstehen ganz simple Audionempfänger, später Mehrkreiser und schließlich Superhet-Empfänger. Zahlreiche Fotos und Grafiken ergänzen den verständlichen Text. Unternehmen Sie eine Zeitreise durch die Epoche des Röhrenradios und das Radiobasteln wird zum Erlebnis!


ISBN-13: 978-3-88180-886-6
Schriftenreihe: Nein
Erscheinungsjahr: 2014
Verlag: Siebel Verlag
Ausgabe: 1. Auflage
Umfang / Format: 160 Seiten, mit 209 Abbildungen, Kartoniert
Medium: Buch

Aus dem Inhalt

  • Am Anfang stehen Spule und Antenne
  • Prüf- und Messtechnik für den Radiobau
  • Hören mit Lautsprecher
  • Einkreiser mit Pentode
  • Hochfrequenz-Verstärker
  • Bandfilter-Zweikreiser
  • Noch mehr Kreise
  • Schaltungstechnik des Superhet
  • Superhet im Versuch
  • Kleine Antennenkunde
  • Rahmenantennen im Eigenbau
  • HF-gerechte Bauweise
  • Chassis und Aufteilung
  • Anfertigung der Flachspulen
  • Schaltungsbeispiele der Radioindustrie
  • Teile, Tipps und Links

Artikelnummern

Diesem Produkt sind folgende ISBN bzw. Artikelnummern zugeordnet:

ISBN-13: 978-3-88180-886-6
978-3881808866
EAN-13: 9783881808866